+46 8 21 91 91 +38 050 3487636

Dehnungsstreifen und Narbenbehandlung mit Microneedling / Collagen Induction Therapy (CIT)

Dehnungsstreifen und Narbenbehandlung mit Microneedling / Collagen Induction Therapy (CIT)

 Microneedling oder Collagen Induction Therapy. Bei der Anwendung des Dermarollers entstehen in der Haut hunderte von mikroskopischen Kanälen. Infolge der komplizierten aufeinanderfoldenden Reaktionen des Heilungsprozesses (Hämostase – Entzündung – Proliferation – Umbau) „flicken“ spezielle Hautzellen, Fibroblasten, die durch die Dermaroller-Nadeln verursachten winzigen Kanäle (Abb.2).

  1. Atrophe Narbe      3. Kollagengewebe
  2. Dehnungstrefe      4. Fibroblasten

In den letzten werden Kollageninseln synthetisiert, die sich zueinander ziehen und allmählich die Narben- und Dehnungsstreifenränder näher bringen (Abb.3). Somit wird einerseits eine elastische Stütze aus dem jungen elastischen Kollagengewebe gebildet, andererseits verringert sich die Breite der atrophen Narben/Dehnungsstreifen aufgrund ihrer Kontraktion und Ausstoßung des Narbenbodens an die Hautoberfläche (Abb.4).

Abb.5. Atrophe Aknenarben vorher nachher Dermaroller Behandlung

Herr Dr. Igor Safonov zeigt Video: Narbenbehandlung mit Microneedling (Dermapen/Dermaroller) 

Narbenbehandlung und Narben entfernen vorher und nachher

Narbenbehandlung und Narbenentfernung für alle Narbentypen in Stockholm, Schweden